User Testbericht vom Phallosan Forte Penisstrecker

Warum habe ich mir den Penisstrecker gekauft?

Ich war schon immer etwas unzufrieden mit meinem besten Stück und habe mir mehr Penisbreite gewünscht. Ehrlich gesagt habe ich sogar schon mal penisverlängernde Pillen bestellt, außer einer Erektion haben diese aber nichts gebracht. Bei einem lustigen Männerabend sprach ein Freund die allgemeine Zufriedenheit mit dem besten Stück an und berichtete von seiner neuen Entdeckung. Einem sogenannten Penisstrecker. Er empfahl uns den Penisstrecker von Phallosan, dieser hätte ihm 0,2 cm Penislänge nach 2 Monaten Tragezeit gebracht

Ich konnte das nicht glauben, wurde aber neugierig! Einen Abend später habe ich dann nach Penisstreckern im Internet gesucht. Der Phallosan Penisstrecker wurde auf diversen Seiten als deutsches Markenprodukt angepriesen, daher habe auch ich mich für ihn entschieden.

Bezahlung, Versand und Verpackung

Da ich etwas skeptisch bei Internetbestellungen bin und den Shop nicht kannte, habe ich den Penisstrecker mit Paypal bezahlt. Phallosan bietet aber auch diverse andere Bezahlmethoden an, wie zum Bespiel den Kauf auf Rechnung.

Umso mehr war ich überrascht als bereits zwei Tage später ein mittelgroßes Päckchen bei uns abgegeben wurde. Ich habe mir Sorgen gemacht, dass meine Mitbewohnerin etwas mitbekommt, aber das Päckchen war sehr anonym verpackt. Nichts deutete auf ein Erotikprodukt hin und es stammte auch nicht aus dem Ausland.

Noch am gleichen Abend habe ich den Penisstrecker ausgepackt. Enthalten waren 4 Protektorenkappen für die Eichel in verschiedenen Größen, der Überzug für den Penis, eine Vakuumpumpe und der Gürtel sowie eine Anleitung. Anfangs war ich überrascht, irgendwie hatte ich mehr erwartet, aber beim ersten anziehen wurde mir klar, dass gar nicht mehr nötig ist.

Erfahrung mit dem Penisstrecker

Ich trage den Phallosan Penisstrecker nun seit 2 Monaten. Hauptsächlich trage ich ihn in der Nacht und das 5 Tage die Woche. Am Wochenende lasse ich das Training sein, denn da bin ich viel auf dem Fahrrad unterwegs und da stört der Gürtel zu sehr.

Ich bin ehrlich gesagt sehr zufrieden mit dem Penisstrecker. Man muss ihn zwar sehr oft tragen und der Preis ist nicht gerade günstig, allerdings habe ich bereits nach 2 Monaten das Gefühl, dass mein Penis schon ein kleines Stück gewachsen ist. Auf jeden Fall sind meine Erektionen viel härter als früher, der Strecker scheint die Durchblutung stark anzuregen. Meine Freundin ist auch der Meinung, dass mein Penis um einiges härter ist als früher, dadurch wirke er auch größer als sonst.

Ich habe mir selbst als Ziel gesetzt ihn noch 1 Monat zu tragen und dann nachzumessen. Ich bin jetzt schon gespannt auf das Ergebnis.

1 Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben