User Testbericht vom Phallosan Forte Penisstrecker

Phallosan Forte – Wie er mein Leben änderte

Ich möchte meine Erfahrungen zum Penisstrecker Phallosan Forte an Euch weitergeben, denn ich bin begeistert von dem Gerät. Natürlich war auch ich auf der Suche nach einem kleinen Wundermittel, welches meinen Penis schon nach wenigen Wochen zu einer stattlichen Größe verhilft. Doch wie viele von Euch, stellte sich schon bald Ernüchterung ein. Kann ich meinen Penis wirklich ohne eine OP vergrößern? Dann bin ich auf den Penisstrecker Phallosan Forte gestoßen und endlich tat sich was.

Hilft es?

Bei Phallosan Forte handelt es sich um einen Penisstrecker mit einem Stangensystem, welches mittels Vakuumglocke sowie Gurtset um meine Hüfte gelegt wird. Die einfache Funktion hinter dem Gerät ist, den Penis jeden Monat etwas weiter zu strecken. Anhand der farblichen Begrenzungen geht Ihr sicher, dass Ihr keine Verletzungen riskiert. Ich trage den Penisstrecker Phallosan Forte nun schon etwa acht Monate und auch, wenn ich am Anfang sehr skeptisch war und nicht glaubte, dass sich irgendwas tut, wurde ich positiv überrascht. In millimeterkleinen Schritten wuchs mein Penis. Das heißt, erwartet mit dem Phallosan Forte kein Peniswachstum in wenigen Wochen, sondern Ihr müsst Zeit und Geduld mitbringen. Dafür erhaltet Ihr aber einen Penisstrecker, der wirklich funktioniert.

Diskret und hochwertig

Als der Penisstrecker bei mir ankam, fiel mir sofort die diskrete Verpackung auf. Im Inneren lauerten hingegen die einzelnen Teile, die Ihr vor dem Gebrauch zusammenbauen müsst. Euch fällt sofort auf, dass Phallosan Forte keine Kosten scheut und Euch ein hochwertiges Material bietet. Besonders das Silikon fühlt sich überaus angenehm an. Mittels der Anleitung baut Ihr den Penisstrecker zusammen und schon kann er angelegt werden. Das ist kein großer Akt und dauert nur wenige Sekunden. Hervorragend, wenn Ihr während der Tragezeit auf die Toilette müsst.

Eine gute Hygiene

Ich empfehle Euch, dass Ihr das Manschettenkondom sowie den Protektor vor der Nutzung mit etwas Babypuder bestreut. Dadurch gestaltet sich das Tragen noch angenehmer. Ansonsten fällt das Gerät kaum auf, selbst unter der Kleidung. Ihr gewöhnt Euch schnell an das leichte Ziehen und könnt dann schon bald die Protektorkappe weglassen. Nach dem Tragen gestaltet sich die Reinigung vom Penisstrecker Phallosan Forte sehr einfach. Da alle Teile auseinandergenommen werden können, erreicht Ihr auch die verwinkelten Stellen, was für mehr Hygiene spricht. Alles in allem ist der Penisstrecker hervorragend verarbeitet, sitzt sehr bequem und funktioniert wirklich. Bedenkt aber immer, dass nicht nur eine kurze Eingewöhnungsphase auf Euch zukommt, sondern auch eine lange Wartezeit, bis endlich etwas passiert. Danach werdet Ihr aber erstaunt sein.

Mehr Hilfestellungen zum Thema Penisstrecker findet ihr auf der Startseite.

0 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Nach oben